• Gore-Tex
    Transalpine Run

Drei Länder, zwei Läufer, eine Woche – der Traum!

300 Teams starten am 2. September auf der neuen Ostroute von Garmisch-Partenkirchen zu einem der letzten großen Abenteuer, der Alpenüberquerung zu Fuß. Danach geht’s in sieben Tagen durch Österreich (Etappenorte Nassereith, Imst, Pitztal, Sölden) nach Italien. Von St. Leonhard in Passeier führt die Route in den vorletzten Etappenort Sarnthein. Und das große Finale findet am 8. September in Brixen in Südtirol statt.

Die hochalpine Streckenführung führt von Garmisch-Partenkirchen über Gipfel, Grate und Gletscher bis nach Brixen in Südtirol. 255,4 km, 16.398 Höhenmeter im Aufstieg und 16.523 Höhenmeter im Abstieg sind dabei zu bewältigen.

Bäckelarwirt Newsletter:
Immer auf dem neuesten Stand.