• Ötztaler
    Radmarathon

der 38. Ötztaler Radmarathon am 02.09.2018

Der Ötztaler Radmarathon gilt als sportlicher Höhepunkt für die besten Hobbyradsportler der Welt. Am 02. September 2018 werden 4000 Radsportler aus 15 Nationen in Sölden startklar sein, wenn wieder einmal die anspruchsvolle klassische Ötztaler Runde über 238 km zu bewältigen ist.
Ötztal, der Höhepunkt Tirols, geizt beim Kräfte zehrenden Radmarathon nicht mit Steilheiten: Vier hohe Alpenpässe pflastern die mit fast unvorstellbaren 5.500 Höhenmetern ausgestattete Strecke.
Von der Ötztaler Gletscherwelt zieht sich die Runde ins Kühtai (2.020 m) hinunter nach Innsbruck und anschließend über den Brennerpass (1.370 m) nach Sterzing bis zum Jaufenpass (2.090 m) und als krönenden Abschluss dann das Timmelsjoch (2.509 m). Auf die Pässe, fertig los ...

238 Kilometer Strecke, 5.500 Höhenmeter, bis zu 18 Prozent Steigung. Der Ötztaler Radmarathon gilt als einer der sportlichen Höhepunkt für die besten Hobbyradsportler der Welt.

Bäckelarwirt Newsletter:
Immer auf dem neuesten Stand.
Nutzen Sie unseren Gratis-Newsletter-Service. Damit bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Tolle Angebote warten auf Sie. Vielen dank, Ihr Team vom Bäckelarwirt.